Was & Wie?

Schau Dir an, wie einfach die Denkspur funktioniert und wie viel Spaß sie macht...

Was ist die Denkspur und wie funktioniert sie?

Auf den nächsten Seiten erfährst du, was die „Denkspur“ ist und wie man sie benutzt. Du kannst Dir auch zusätzlich ein paar Bilder davon anschauen. Weitere Informationen über die Benutzung der Denkspur bekommst du hier.

Hier (klicken kannst Du Dir auch ein VIDEO ansehen das die Denkspur erklärt!

Die Denkspur

Die Denkspur ist ein knapp 3 km langer Wanderweg in Orscholz. Sie überwindet ca. 35 Höhenmeter und ist NICHT barrierefrei, da sie durch den Wald führt.

Die Denkspur startet ca. 15 Meter neben dem Eingang des "Baumwipfelpfades" mit der Station 1; verläuft dann durch den Wald beim Atrium bzw. der Cloef, (Die Cloef ist der berühmte Aussichtspunkt oberhalb der Saarschleife) führt auch über das Gelände der Rehaklinik und integriert mit einem Spiel deren Gartenpavillion, und führt dann wieder zurück zum Atrium.  

Die Denkspur ist ähnlich aufgebaut wie früher die „Trimm-Dich-Pfade“. Das waren Wege mit mehreren Haltepunkten, an denen man Sport-Übungen durchführen konnte. An diesen Stationen standen Schilder mit genauen Anweisungen.

So ähnlich ist das auch bei der Denkspur:  Bei ihr gibt es 9 Denk-Stationen und 3 zusätzliche Spiele-Stationen. An jeder Station ist ein Schild mit genauen Angaben, was du dort tun kannst. Es geht vor allem um Denk-Aufgaben, aber es sind auch einige Bewegungs-Aufgaben dabei.

Du kannst zusätzlich zu den Schildern auch Informationen über dein Smartphone bekommen. Das macht die Benutzung der Denkspur noch interessanter, aber auch etwas komplizierter. Die Erfinder der Denkspur möchten dir mit dieser Anleitung die Sache aber erleichtern.

Die Denkspur-App

Wenn du also noch mehr Spaß haben willst, musst du dein Smartphone erst für die Benutzung der Denkspur vorbereiten. Dafür muss man ein kleines Programm darauf installieren. Diese Programme nennt man Apps. Das ist die Abkürzung von dem englischen Wort „application“, und das bedeutet Anwendung. Eine App ist also ein kleines Anwendungs-Programm. Es gibt ganz viele davon für unterschiedliche Aufgaben. Wir brauchen für die Benutzung der Denkspur nur die Denkspur-App. 

Je nach dem Hersteller deines Smartphones benötigst du die App für Deinen speziellen Geräte-Typ. Es gibt hier grundsätzlich zwei verschiedene Typen: 

- Für ein iPhone der Firma Apple kannst du die Denkspur-App im Apple Store herunterladen 

- Für ein Smartphone mit dem Android-System kannst du die Denkspur-App im Google Play Store herunterladen.

Das Herunterladen geht schnell und ist kostenlos. 

 

Hier die App's als QR!

Wenn man die Denkspur-App einmal auf sein Smartphone herunter geladen hat, kann man sie immer wieder benutzen. Du kannst auch jemanden um Hilfe bitten, wenn du dich bei diesen technischen Dingen unsicher fühlst. 

Die Aufgaben auf den Schildern der Denk-Stationen sind die einfachsten. Die Denkpfad-App bietet dir weitere Aufgaben. Diese sind etwas schwieriger und kniffiliger. Sie machen aber deshalb aber um so mehr Spaß! Bei allen Aufgaben kommt es auf zwei Sachen gleichzeitig an: Körper-Bewegungen und Denk-Aufgaben.

Durch die Körper-Bewegungen wird dein Herz und dein Kreislauf-System trainiert. Durch die Denk-Aufgaben wird das Gehirn trainiert.

Das Ganze bringt aber noch mehr, wenn du die Aufgaben gemeinsam mit anderen durchführst. Das Zusammen-Spiel mit anderen ist eine zusätzliche Herausforderung. Die Kombination von Bewegungs-Aufgaben, Denk-Aufgaben und Zusammen-Spiel mit anderen Nutzern ist das beste Training für die unterschiedlichen Hirnzellen.

Und genau dieses Training ist der Sinn der Denkspur!

Du kannst dich hier genauer informieren, welche Bereiche deines Gehirns bzw. Fähigkeiten du mit der Denkspur trainieren kannst!

Wenn du die Denkspur-App auf dein Smartphone herunter geladen hast, musst du nur noch nach Orscholz kommen. Dann kann es los gehen!

Und noch ein Tipp zum Schluß: Komm nicht alleine nach Orscholz sondern bring ein paar mehr Leute mit!

Denn es waren schon einige Menschen da und haben die Denkspur getestet. Und allen hat es am meisten Spaß gemacht, die Aufgaben gemeinsam zu lösen!

Hol dir die App!

Natürlich gibt es die Denkspur-App für die beiden häufigsten Betriebssysteme für Handys.

Diese findet ihr sowohl im Apple App Store als auch im Google Play Store. Klickt einfach auf die nebenstehenden Symbole und ladet die App runter.

Die Android App ist ungefähr 60 MB groß und die Apple iOS App ungefähr 110 MB.

Apple iOS

Android